Sonntag, 12. April 2009

Zur Abwechslung mal wieder Socken...

Die Freundin meines Bruders hat mir ein Knäuel Sockenwolle in die Hand gedrückt und ich "darf" ihr daraus Socken stricken. Nun finde ich "Stinos" eher langweilig und da mich die Brainless-Socken schon eine Weile faszinieren, habe ich dieses Muster gewählt. Für diese selbstmusternde Wolle nicht gerade optimal, aber es kommt trotzdem ein bisschen heraus. Gefällt mir gut, werde ich wohl nochmal stricken. Vielleicht sogar für mich - dann aber mit weniger Maschen, denn an der Ferse sind sie mir ein wenig zu gross. Da diese Socken Haussocken werden sollen, ist es nicht so schlimm.



Modell: Brainless Socks
Wolle: Four Seasons Gründl Hot Socks Sockenwolle 536

Kommentare:

Annette/Plui hat gesagt…

Die Socken sehen toll aus , die Farben finde ich schön.
Ich wünsche dir schöne Ostertage.
LG
Annette

Nina hat gesagt…

Wunderschön werden die Socken.
Eine tolle Farbe und das Muster genial:-)

Herzlichst
Nina