Mittwoch, 7. August 2013

Stricken bei Hitze?

Ich habe in den letzten Tagen und Wochen den Blog ein wenig vernachlässigt... Da stellt sich doch die Frage "Ja, strickt sie denn noch?" oder "Ab welchen Temperaturen ist es zu heiss zum Stricken?".

Ich kann Euch beruhigen - natürlich stricke ich noch, und eigentlich gibt es bei mir kein "zu heiss zum Stricken". Ich kann nur nicht alles bei hohen Temperaturen stricken!

In den letzten Wochen fertiggestrickt, jetzt fehlen nur noch Knöpfe: neue Jacken für meine Nichten. Diesmal bekommen beide eine Jacke aus derselben Anleitung, die mir in der Erwachsenen-Version schon sehr gut gefiel, daher habe ich die Baby-Version gleich gekauft. Und durch die unterschiedlichen Garne sehen die Jacken ganz anders aus, die beiden werden also nicht im Partnerlook herumlaufen (müssen).

Die kleine bekommt eine richtige Mädchenjacke aus einer Wolle, die ursprünglich mal für einen Hitchhiker gedacht war - und ich hätte mir nicht vorstellen können, dass sie in glatt rechts so gut aussieht!
Ich habe Grösse 6-12 Monate gestrickt, denn die Kleine ist eher gross und passt mit ihren 4.5 Monaten bestimmt schon rein. Aber noch ist es ja eh zu warm zum Anziehen:



Für die grosse habe ich die Jacke in der Grösse 2 Jahre gestrickt, da ihr hoffentlich auch noch über den Winter passen wird:



Knöpfe für beide Jacken habe ich bei Etsy bestellt - gleich eine bunte Auswahl an Knöpfen, falls ich noch mehr Kinderjacken stricken möchte. Aber erst einmal müssen die Knöpfe ankommen!

Kommentare:

StrickRatte hat gesagt…

Beide Jäckchen sind Wunderschön.
LG Hannelore

Projektmanagerin hat gesagt…

tealeaves ist wirklich ein tolles muster - und läßt die wolle glänzen!