Sonntag, 11. Januar 2009

Wiederholungstäter

Kaum habe ich meine erste Strickjacke fertig, schlage ich schon die zweite an... Und das auch noch nach genau der gleichen Anleitung!
Mir hat sie so gut gefallen - und Strickjacken kann frau ja immer genug haben. und ausserdem sieht's in einer anderen Farbe und mit anderem Muster ja gleich ganz anders aus!



Das Lochmuster (von dem man noch nicht viel sieht, weil erst ein paar Reihen gestrickt sind. Aber neues Fortschrittsfoto folgt bald!) nennt sich Pfauenfeder oder auch Feather and Fan.
Die Knöpfe finde ich sehr schön - habe ich beim Stricktreffen im September in der Maschenkunst erstanden und ich finde, sie passen prima dazu. Sowohl farblich als auch zu dem Lochmuster, bzw sie bilden einen Kontrast zu dem verspielten Wellenmuster.
Die Wolle ist KnitPicks, gekauft bei knittybitty - dazu habe ich mich von Frau Tichiro inspirieren lassen. Böser Virus!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Rubicon,

coole Knöpfe, gefallen mir gut.

Gruß
Mammasita

Minka hat gesagt…

In der Farbe sieht die Jacke bestimmt auch toll aus. In Pink gefällt sie mir ja schon super!

Wenn ich sehe was du hier in der Zeit schon alles fertig gestellt hast, dann muss ich mich richtig schämen. So viel schaffe ich zeitlich einfach nicht. Wie machst du das nur?

Viele liebe Grüße
Minka