Samstag, 17. Oktober 2009

Stricktreffen bei mylys

Der Nachteil von Online-Shops ist, dass man das, was man kauft, vorher nicht sehen und fühlen kann. Aus dem Grund haben Susanne (Lollipop.Yarns) und Naima (mylys) für 3 Tage ein Ladengeschäft in Hamburg-Eimsbüttel angemietet, um dort ihr Angebot zu präsentieren.

Gestern nun war Stricktreff - eigentlich nur von 17:30 bis 20:30, aber irgendwie sassen wir ein "bisschen" länger...
Und ich kann nicht verstehen, wieso ich bislang so selten bei Stricktreffen war! Es ist immer sehr befruchtend, die WIPs der anderen zu sehen, sich inspirieren zu lassen - und zu klönen, sabbeln. Und ich habe gestern einen sehr guten Tip bekommen, was ich mit meiner Hey Teach-Strickjacke anstellen kann, bei der ich ja mit der Farbe nicht so zufrieden bin. Ich sag / zeig's dann später!

Bilder vom Stricktreffen gibt es bei Tichiro und Jinx.

Meine Ausbeute:


Von den Shibui-Strängen habe ich je 2 mitgenommen, aber es werden sicherlich keine Socken...

Und weil wir gestern so lange dort sassen, hatte ich dann irgendwann die Wolle für meine beiden mitgenommenen Projekte verstrickt und sass quasi auf dem Trockenen. Kein Problem in einem Woll-Laden, und so habe ich spontan einen Baktus angeschlagen:



Dieses Halstuch / Schal / was-auch-immer geistert ja schon seit geraumer Zeit durch die Blogs und Ravelry, und bislang konnte ich mich nicht so recht damit anfreunden. Aber nachdem ich einige live und in Farbe gesehen habe, hat es mich doch überzeugt. Vor allem kommen die Shibui-Farben durch das kraus-rechts-gestrickte mMn sehr gut hervor.
Schönes Mindless-Knitting-Projekt - und genau passend zu meinem neuen Wintermantel :-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hey Rubicon!

Na, dann bin ich doch auf die geheimnisvolle Verwandlung der Hey Teach sehr gespannt ;-)

Lieben Gruß
Lizzy

Julia B. hat gesagt…

Hihi, mir ging es anfangs mit dem Baktus nicht anders. Den gab es plötzlich in jedem Blog zu sehen und ich dachte nur "Was soll das denn jetzt??" Aber irgendwie ist man halt auch selbst ein Herdentier und dann gibt es da ja auch noch interessante Variationen wie den Lacy Baktus oder den mit den Fallmaschen... Ach, und solltest Du Lust haben, sogar an einem Baktus-Wichteln teilzunehmen, das gibt es bei Gabi: http://gabiziltener.blogspot.com/
;-))))
Viel Spaß dabei,
Julia