Sonntag, 30. September 2012

Pogona

Ich bin mal wieder in Tüchermodus... Da ich fast nur schwarz trage, eignen sich Tücher gut, kleine farbliche Akzente zu setzen. Und so langsam kommt ja auch die Zeit, in der man sie zum Wärmen braucht. Leider!
Ich habe also wieder einen Strang aus meiner Ausbeute vom Sommersale verstrickt - diesmal wollte ich etwas passendes zu Jeans haben.
Herausgekommen ist ein Pogona - die Anleitung gab es ja gerade für 50%.
Ich war dann mal wieder mit dem Tuch im Park - auch wenn sich die Meise ein bisschen gesträubt hat und ihre Farben nicht so zeigen wollte. In echt ist das Tuch natürlich noch viiieeeel leuchtender!








Garn: Wollmeise Pure NIP Bluebell
Verbrauch: 150g (526m)

Kommentare:

Ghislaine hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Ghislaine hat gesagt…

Schönes Teil, besonders in so einem leuchtendem Blau! LG und schönen Sonntag Abend! Annette