Sonntag, 30. Januar 2011

Aufgeräumt

Ich hatte letztes Jahr schon einmal den Anfang/Versuch gemacht, meine Projekte etwas aufzuräumen udn vor allem lange ruhende Projekte entweder abzuschliessen bzw. entscheiden sie zu ribbbeln. Irgendwie blieb's aber beim Vorsatz und ich hab eher noch ein paar neue Sachen angeschlagen, statt altes zu beenden.
Jetzt habe ich aber nochmal ein bisschen aufgeräumt und beschlossen, 2 Projekte nicht mehr zu vervollständigen. Zum einen eine Strickjacke aus Bambus/Baumwoll-Garn (die Anleitung ist zwar schön, hat aber aus der Wolle eher etwas brettartiges), zum anderen einen Zopf-Pullunder aus Tweed-Wolle (ich trage eher Westen als Pullunder).
Ausserdem habe ich meine angefangenen Projekte bei Ravelry auch auf "in Progress" statt "hinbernating" gesetzt, damit ich sie in meinen Projekten auch immer im Blick habe und mich nicht selbst beschummeln kann.

Somit habe ich derzeit folgende WIPs (klick aufs Bild führt zum Ravelry-Projekt):

Batik-Tuch
schönes Lace-/Zopf-Muster-Tuch
vor ein paar Tagen angeschlagen und bald fertig...



Hitchhiker-Schal
Mindless-Projekt für nebenbei




Selbu Modern Hat
wollte ich schon letzten Winter ausprobieren
als nebenbei-Projekt nicht geeignet, aber wunderschön



Glorious Cabled Mitts
im Herbst angefangen und irgendwie liegengeblieben...




Featherweight Cardigan
ruhte ein wenig, weil ich auf Wollnachschub warten musste
"nur" die vordere Blende fehlt noch



Coraline-Cardigan
im Sommer angeschlagen
Ärmel und Passe fehlen noch



Indigo Cardigan
mein ältestes WIP: seit Dez 09
Ärmel und Rest vom Vorderteil fehlen noch



Ich sollte mich ranhalten und diese Projekte auch mal abarbeiten... Zumal ich nun auch noch eine Strickjacke für meine Schwägerin stricken "muss". Aber das Jahr hat ja gerade angefangen und wenn ich abwechselnd etwas altes und etwas neues stricke, habe ich sowohl Abwechslung und auch Erfolgserlebnisse durch Fertigstellung :)

1 Kommentar:

Liou hat gesagt…

Interesante...