Montag, 16. März 2009

Black is beautiful

Schwarz ist ja bekanntlich meine Lieblingsfarbe. Was Stricken angeht, tendiere ich eher zu Farben. So richtig farbig, gern pink oder auch Lila-/Grüntöne. Nun ging es wieder mal "back to black" - und ich musste feststellen, dass schwarz eher suboptimal ist. Nicht nur, dass man gutes Licht zum Stricken braucht, auch bei Katzen (ich habe immerhin 2 Fellgurken) ist diese Farbe eher bedingt geeignet. Überall auf dem Strickzeug finden sich kurze Katzenhaare...

Trotzdem bin ich begeistert vom fertigen Werk - gestern abgekettelt und eben die Fäden vernäht, liegt das gute Stück nun im Bad und wartet darauf, gespannt zu werden. Ich bin mal gespannt, wie sehr das Muster (2 links, 2 rechts) sich noch dehnt. Und dann werde ich mir überlegen, ob ich die Jacke offen (wie es das Muster vorsieht) oder lieber mit Reissverschluss tragen möchte.

So sieht das gute Stück vor dem Spannen aus:



Hier eine Detailansicht vom Kragen:




Muster: The Wrapper von Cheryl Oberle aus dem Buch Knitted Jackets
Garn: Knit Picks Wool Of the Andes, Colourway Coal
Verbrauch: 725g

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Was für ein Traum!
Ich bin auch ein schwarze Farbe Fan:-)

Ich würde die Jacke so lassen:-)

Herzlichst
Nina

Anonym hat gesagt…

Sehr schön! Ich bitte um ein Tragefoto :-).

LG
Petra

Tinchen hat gesagt…

Wow, total super schön!!!!! Bin total begeistert!

Liebe Grüße,
Tinchen